Neuigkeiten, Termine, Interessantes.....


Neu im Shop:

 

Der Semicaveson  Soft.
Perfekt, wenn dein Pferd empfindlich an der Nase ist, und Du eine alternative zur Gliederkette im normalen Semicaveson suchst.
Der innenliegende Metallbügel ist weich und biegsam, die Schnallen Barock und die Verarbeitung gut! Probier's mal aus :-)

 


22-23 Juli 2017 Fit für's Pony - Körperarbeitswochenende Mit Giulia

Für Alle, die noch mehr wollen - Intensivwochenende mit Giulia


Tanzen ist wie Reiten mehr als eine stumpfe Abfolge von Schritten.
Mit Bewusstsein den eigenen Körper erleben, mit Körpersprache spielen und anwenden - das ist das Konzept von Salsa Conciencia.

Mit Elementen aus der kubanischen Salsa, Feldenkrais und vor allem viel Spaß wird Giulia uns unseren eigenen Körper wieder etwas näher bringen und Spaß an der Bewegung vermitteln.

Mit Hilfe der Feldenkrais-Elemente lernen wir unseren Körper besser kennen, mit Hilfe der Salsa gehen wir spielerisch in natürliche Bewegungsabläufe und Mobilität. Wir schulen unser Bewusstsein mit nachhaltigem Effekt - sehr zur Freude unserer vierbeinigen Tanzpartner :-)

Bit...te bring immer bequeme Klamotten mit (keine Reithose!), eine Isomatte oder Decke sowie dicke Socken für die Feldenkraisarbeit.

Wasser, Kaffe und etwas Obst für die Pausen ist vor Ort :-)
Um eine individuelle Betreuung zu gewährleisten, haben wir eine Mindestteilnehmer 6 und maximale von 14.

Ablauf Samstag, 20.05.:

Kurs 1
Warm- UP / Einsteiger
11:00 - 13:30
Für alle Neueinsteiger - und für Könner, die sich schon mal warm und locker machen möchten.

Kurs 2
14:00-16:30
Intensiv / Fortgeschrittene
Aufbauelement zum Warm-Up Kurs am Vormittag!
Oder für Fortgerschrittene, die schon einige Kurse mit uns gemacht haben und so sicher sind, dass sie das Warm - up nicht mehr zwingend brauchen.

Sonntag, 21.05.
Kurs 3
Warm- UP / Einsteiger
11:00 - 13:30
Für alle Neueinsteiger - und für Könner, die sich schon mal warm und locker machen möchten.

Kurs 4
14:00-16:30
Intensiv / Fortgeschrittene
Aufbauelement zum Warm-Up Kurs am Vormittag!
Oder für Fortgerschrittene, die schon einige Kurse mit uns gemacht haben und so sicher sind, dass sie das Warm - up nicht mehr zwingend brauchen.


Alle Module können einzeln und in Verbindung mit einander gebucht werden - so wie es für dich Sinn macht.

Kosten:
Ein Modul / Kurs: 45€
jedes weitere: 30€

Schick mir gerne eine PN, Email oder Whatsapp(0176/75052733) zur Anmeldung :-)
Ich freue mich auf viele alte und neue Gesichter!

 


Vom 01. April an werde ich mit meiner zwei- und vierbeinigen Familie auf Gut Rietberg in 33397 Rietberg leben. Familie Frenzel sind als starke Partner in der Unterbringung und Versorgung unserer Vierbeiner Gold Wert :-)
Unsere Unterrichtsstrucktur wird das nur positiv beeinflussen - mehr Platz, mehr Auslauf für die Gastpferde, Weide für die Berittpferde und in Zukunft auch eine Solekammer für COPD Patienten und Ekzemer.
Meine Kollegin Hanna Engström wird am 29/30 April den ersten Kurs hier geben. Mehr Infos
Ich freue mich darauf, euch hier im wunderschönen Ambiente begrüßen zu dürfen.


Intensivkurs Akademische Boden- und Longenarbeit 10-14. Juli 2017

Perfekt für Einsteiger oder diejenigen, die nochmal richtig tief in die Materie einsteigen wollen.
Eine Woche lang legen wir den Fokus auf die Boden und Longenarbeit in der Akademischen Reitkunst.
Biegen, Stellen, Seitengänge, Positionswechsel, Versammlung - wir klären diese Begriffe und beschäftigen uns mit ihrer Anwendung. Ich zeige euch jeden Tag ein paar Pferde auf verschiedenen Ausbildungsleveln und wir setzen für euch individuelle Ziele.Perfekt auch, wenn Du mit deinem Jungpferd anfangen möchtest in die Richtung zu arbeiten. Du genießt zweimal Einzelunterricht am Tag sowie Theorie und ein Mittagsessen.
Körperarbeit für Menschen machen das Angebot rund :-)

Box und Heu für dein Pferd sind im Preis mit inbegriffen.

Kosten: 650€ inkl. MwSt.
Unterkunft für Menschen kann hinzu gebucht werden.


Münster, 19.03.2017

Am Sonntag den 19.03.2017  bin ich nach Münster eingeladen um einen Tageskurs zur Einführung in die Akademische Boden - und Longenarbeit zu geben.
Wir beschäftigen in Grundzügen in Theorie und Praxis mit den Themen:

+ Die Arbeit am Kappzaum
+ Longieren ohne Hilfszügel
+ Körpersprache / Handling
+ Sekundäre Hilfengebung
+ Biegung und Stellung - Biomechanik beim Pferd

Theoristen sind ganz herzlich eingeladen, uns an diesem Tag zu begleiten.
Der Kurs eignet sich vor allem für alle Neugierigen, die mal einen Blick in die Anfänge der Akademischen Reitkunst haben möchten und ebenso Neulinge / Einsteiger, die ein bisschen theoretischen Hintergrund und Körperarbeit für ihre Arbeit zu Hause mitnehmen möchten.
Praxisteilnahme: 135 €
Theorieteilnahme: 35€
Anmeldung und mehr Informationen: 

Lena Richter
Email:  richteral@hotmail.com

Beginn: 9:00 Uhr
Ort:
Stall Große Dütting

Göttendorferweg 94
Drensteinfurt/Rinkerode 


Du möchtest so ein Seminar einmal bei dir am Stall organisieren?

Super, dann kontaktiere mich gerne unter celina@celinaharich.com

 


Awareness - Intensivkurs Körper &Sitz

Awareness - Sitz und Körperkurs
Reiten ist wie Laufen -

Eine Woche lang haben wir laufen trainiert und uns mit der Wahrnehmung unserer Körper, und vor allem der Wahrnehmung unseres Partners Pferd beschäftigt.
Danke noch einmal an alle Beteiligten. Es war ein toller Kurs.

Und danke an alle Teilnehmer, ich bin noch immer gerührt von eurem Vertrauen und der Tiefe der Prozesse, die wir begleiten durften.
Ich freue mich auf 2017.
Der neue Termin ist der 30. Oktober bis 03. November 2017 (zweite Herbstferienwoche NRW)


Academic Art of Riding goes... Australia

Im Spätsommer diesen Jahres habe ich besuch aus Australien bekommen.

An Europäer aller Nationen habe ich mich ja bereits gewöhnt, aber Australien hat auch mich etwas nervös gemacht ;-)


Für alle, die Colleens Bericht über unsere tägliche Arbeit lesen wollen- schaut mal hier rein.
Ich empfehle außerdem, mal über die Internetseite zu stöbern.
Das Projekt heißt EQUINE CIRCLE OF INFLUENCE und hat als Zielsetzung, Wissen aus verschiedenen Sparten für den Durschnittreiter zugänglich zu machen. Enjoy!

Einführung in die Boden- und Longenarbeit

Am Samstag den 13.08.2016 bin ich nach Essen eingeladen um einen Tageskurs zur Einführung in die Akademische Boden - und Longenarbeit zu geben.
Wir beschäftigen in Grundzügen in Theorie und Praxis mit den Themen:

+ Die Arbeit am Kappzaum
+ Longieren ohne Hilfszügel
+ Körpersprache / Handling
+ Sekundäre Hilfengebung
+ Biegung und Stellung - Biomechanik beim Pferd

Theoristen sind ganz herzlich eingeladen, uns an diesem Tag zu begleiten.
Der Kurs eignet sich vor allem für alle Neugierigen, die mal einen Blick in die Anfänge der Akademischen Reitkunst haben möchten und ebenso Neulinge / Einsteiger, die ein bisschen theoretischen Hintergrund und Körperarbeit für ihre Arbeit zu Hause mitnehmen möchten.
Praxisteilnahme: 135 €
Theorieteilnahme: 35€
Anmeldung und mehr Informationen: andreakrause08@gmail.com

Du möchtest so ein Seminar einmal bei dir am Stall organisieren?

Super, dann kontaktiere mich gerne unter celina@celinaharich.com

 



Wochenendkurs mit Hanna Engström

25/26 Juni 2016

 

Wir hatten ein ganz tolles Wochenende mit meiner lieben Kollegin Hanna aus Gotland. Es war schön und anrührend, Reiter und Pferde dabei zu begleiten sich besser kennen zu lernen und zu entspannen.
Ich suche bereits nach einem Termin  für eine Fortsetzung 2017. Du hast Interesse an der Teilnahme? Meld dich gerne bei mir :-)


Online Anmeldung

WochenendKurs mit Hanna Engström 25/26. Juni 2016

Die Anmeldung wird gültig mit der Überweisung des Zahlbetrags
Theorie:  Samstag: 60 € / Sonntag 30 € / beide Tage 80 €
Praxis: 380 €

Mittagessen und Kaffee sind wie immer im Preis inbegriffen :-)

Die Anmeldung ist verbindlich und leider nicht rückerstattbar. Die Theorieplätze sind auf Grund der räumlichen Gegebenheiten begrenzt - bitte melde dich rechtzeitig an.

Falls Du aber kurzfristig krank wirst, kannst Du gerne einen Freund oder eine Freundin deiner statt schicken ;-)

 

Bankverbindung:

Celina Harich

Sparkasse Bochum 43050001
Kto Nr 5418819

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


April 2016

Home Clinic

23/24 April 2016

 

Viermal im Jahr biete ich euch eine Termin bei mir zu Hause an.

Der Vorteil - wir können uns mal in den Theorieeinheiten praktisch anschauen, worüber wir sonst nur diskutieren.

 

Der Kurs ist offen für 6 Reiter, die jeweils 3 individuelle Praxiseinheiten haben (2x Samstag, 1xSonntag).

Die Theorieeinheiten runden die Sache ab.

Mittagessen und ein Kaffee- und Teebuffet ist im Preis inbegriffen, Theoretiker erwünscht ;-)

Praxisplatz: 250€

Theorie: 65€

 

Schickt mir gerne eine Email an celina@celinaharich.com

Ich freu mich auf euch!


März 2016

Monatsschüler März oder: Celina & Celina

 

Es gibt  Fälle die Unwahrscheinlich sind - und welche, die Unmöglich sind.

Das ich mal eine Andere treffe, die den gleichen Namen trägt wie ich - unmöglich, ist mir in den letzten 34 Jahren meines Lebens nicht passiert.

Und dann war sie da, einfach so auf meinem Hof ;-)

 

Gemeinsam haben wir für akute Verwirrung am Welterhof gesorgt, haben viel gelacht und gelernt.

Celina hat in ihrer Zeit bei uns zwei Gruppen, zwei Education Groups und diverse shitty Mondays erleben dürfen, Berittpferde mit betreut und stand uns immer mit Rat und Tat zur Seite.

Liebe Celina,
Du bist jederzeit hier herzlich willkommen und gehst mit strahlendem Beispiel den nachfolgenden Monatsschülern voran ;-)
Liebe Grüße, Celina


"Wähle Dein Pferd wie einen Freund - denn Du sollst  es lieben"
- Binding


Die Education Groups 2016 haben begonnen!

Unter dem Motto: "Zwei Geiste die wollen, was zwei Körper können"
hat die neue Gruppe 2016 ihren Weg in die Akademische Reitkunst angetreten, und mich ein langes Wochenede sehr inspiriert, mal aus gewohnten Mustern raus zu gehen und der Energie der Gruppe zu folgen.

Es war toll, Danke euch allen!
Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit euch.

 

Mehr Infos zu den Education Group Programmen findest Du hier:

Education Group


Februar 2016

Am 6. Februar 2016 haben wir mit über 80 Teilnehmern und  einem tollen Tageskurs mit Bent Branderup die diesjährige Kurssaison begonnen.
Herzlichen Glückwunsch an Sarah Hecking und Kathy Viehl zur bestandenen Boden- und Longenarbeitsprügung.
Danke an die vielen tollen Helfer, die den Tag mit uns gestaltet und möglich gemacht haben. Und danke an die vielen tollen Pferde und Teilnehmer, und natürlich an Bent, der uns wieder soviel Wissen mit auf den Weg gegeben hat.


Januar 2016

Ich fühle mich sehr geehrt, auch in diesem Jahr wieder Teil der seit 2012 bestehenden Trainergruppe umd Bent Branderup zu sein.

 

Die Akademische Reitkunst täglich zu leben und zu lehren, und damit auch zu repräsentieren ist - wahrscheinlich zu gleichen Teilen - Ehre und Herrausforderung jeden Tag, und eine spannende Reise.

 

Ich freue mich auf den Wegteil, der 2016 vor mir liegt.

 


Tagesseminar  Bent Branderup
Samstag | 6. Februar 2016 |  9:00

Einen Tag lang wird Bent Branderup, Großmeister der Akademischen Reitkunst, sein Wissen mit uns teilen. Für Anfänger und Fortgeschrittene ;-)

Tagesablauf:
9:00        Theory I
10-14      Riding Lessons for 8 practical participants

14-15      Lunch

15-16      Theory II

16-20      Riding Lessons II for 8 practical participants


Kosten für die Theorieteilnahme : 80 €

Mittagessen und Kaffee sind im Preis inbegriffen :-)

Zwecks Anmeldung bitte das Anmeldeformular ausfüllen und / oder schickt mir eine Email: celina@celinaharich.com

Ein kleiner Vorgeschmack:

Download
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.9 KB

Enjoy the journey - Education Group 2014

Unter dem Motto haben zwei Gruppen interessierter Schüler gemeinsam ihre Reise in und zur Akademischen Reitkunst mit mir begonnen.
Wir haben bei "A" wie Anfang angefangen, und uns über Zeit und Dauer ein Gespür für unser Pferd und unseren eigenen Körper erarbeitet. Dabei wurde allen Beteiligten immer wieder klar, wie wichtig Basisarbeit auch in weiterführenden Lektionen immer wieder ist, und nicht zuletzt, wie deutlich der Spiegel ist, den mein Pferd mir vorhält.
Wir hatten schöne, schwierige, traurige, spannende, wundervolle und witzige Momente, aber immer haben wir viel voneinander und miteinander gelernt. Es war mir eine Freude und Ehre, euch bis hier zu begleiten und auch weiterhin begleiten zu dürfen.

Und weil das Experiment LTE geglückt ist, bieten wir auch in 2016 wieder bis zu 10 Reitern, Handarbeitern, Longierern und Pferdepflegern die Möglichkeit, sich zwei Jahre und 6 Kurse lang als Gruppe auf den gemeinsamen Weg Richtung Akademische Reitkunst zu machen.
Ich freue mich auf euch und eure Bewerbungen! Mehr Infos

Kontakt

 


Wochenendkurs AAoR

Home Clinic
7/8 November 2015

 

Viermal im Jahr biete ich euch eine Termin bei mir zu Hause an.

Der Vorteil - wir können uns mal in den Theorieeinheiten praktisch anschauen, worüber wir sonst nur diskutieren.

 

Der Kurs ist offen für 6-8 Reiter, die jeweils 3 individuelle Praxiseinheiten haben (2x Samstag, 1xSonntag).

Die Theorieeinheiten runden die Sache ab.

Mittagessen und ein Kaffee- und Teebuffet ist im Preis inbegriffen, Theoretiker erwünscht ;-)

Praxisplatz: 250€

Theorie: 75€

 

Schickt mir gerne eine Email an celina@celinaharich.com

Ich freu mich auf euch!


September 2015

Körperbewusstsein - Körperarbeit
Reiten ist wie Laufen..... lasst uns also Laufen üben!
Für ein besseres Verständnis zwischen Pferd und Mensch ist die Wahrnehmung des eigenen Körpers unumgänglich. Intention und Aussage müssen miteinander übereinstimmen, um dem Pferd eine erständliche Mitteilung zu senden.

Neben der Arbeit mit dem Pferd machen wir uns mit Hilfe einer Expertin Feldenkrais und Salsa-Elemente zunutze, um den eigenen Körper zu entdecken, Steiffheiten auf die Spur zu kommen und Blockaden zu lösen.


Wir freuen uns auf eine tolle Woche im September mit euch :-)
Mehr Infos



August 2015

Die jährliche Sommerakademie in Lindegaard, Bent Branderups Hof in Dänemark, ist ein Treffen für die Ritterschaft der Akademischen Reitkunst. Im Vordergrund stehen die Fortbildung und der Austausch rund um die Akademische Reitkunst.
Frisch inspiriert von Austausch und Diskussionen mit Freunden und Kollegen gehe ich zu Hause wieder ans Werk.



Juni 2015

Am 17. Mai haben wir einen Workshop zum Thema Körperbewusstsein, der Reitersitz und das Pferd als Spiegel angeboten. Jeder von uns hat bereits gehört, dass wir die Lektion erst im eigenen Körper finden müssen bevor wir das Pferd fragen können.

Nicht so einfach, wie wir alle immer wieder feststellen.

Wir haben mit Pferden probiert, mit einander gespielt und uns dann den eigenen Körper mal genauer angeschaut.

Meine Lehrerin und Freundin Giulia Casalla von der Tanzschule Dospasos in Dortmund hat mir ausgeholfen. Mit Übungen aus dem Feldenkrais und der Salsa hat sie uns in den eigenen Körperrhythmus und das Gefühl von Führen und Führen lassen geholfen.

 Geplant war der Workshop als Schnuppertag zur Körperarbeitswoche im September. Von der großen Resonanz überrollt, hatten wir hohe Erwartungen an den Tag - und sie wurden übertroffen.


Deswegen wiederholen wir den Kurs am 13. Juni.

Und wer direkt MEHR möchte, kann uns im September für eine aussergewöhnliche Woche besuchen. Wir freuen uns auf Dich!


Mai 2015

Juhuuuuuu!
Die Reithalle hat ein Facelift und frische Farbe bekommen!!!!
Ich freu mich so, wieder in einer schönen Umgebung zu arbeiten.


Ausserdem haben wir großartige Nachbarn, die alle mit anpacken und immer da sind, wenn wir Hilfe brauchen. Es ist ein gutes Gefühl, hier zu sein.


Jetzt suchen wir noch nach den richtigen Bildern in Übergröße, um dem Reithaus den letzten "Touch" zu geben.
Ich freu mich drauf!

Die Jungs sind umgezogen!

In ihr eigenes Häuschen, das fast größer ist als meines ;-)
Endlich kann ich ihnen wieder einen Offenstall mit eigener Weide und Paddock anbieten. Derzeit noch mit Strohbett, sind die Liegematten schon gekauft und kommen nächsten Monat an.
Mittlerweile ist auch eine Heuraufe eingezogen und wir können wieder eine entspannte 24 Stunden Fütterung anbieten.
KeineAngst - auch die Prinzessin hat ein wunderbares Doppelappartement mit Terasse und all you can eat Buffet bekommen.
Nächstes Projekt: Kräuterkisten für die Bande bauen.


Februar 2015

Die ersten Kurse und Workshops haben wir schon gut im irgendwie doch ganz neuen Deutschland gemeistert, und eine Freundin brachte es gut auf den Punkt als sie sagte: Dein Deutsch wird ja wieder flüssiger.
Langsam, aber sicher haben wir uns im neuen zu Hause eingelebt und mehr und mehr sind wir zurück in der "Business as usual" Routine.
Ab Ende Ferbuar habe ich wieder Wochenschüler und Praktikanten auf dem Hof, und die "normale" Unterrichtsroutine beginnt.


Apropos - ab Mai habe ich einen Platz für einen Working Student bei mir zu vergeben.
Du solltest über 20 sein, fröhlich und teamfähig. Du solltest dein eigenes Pferd mitbringen, und Lust haben, dich zu entwickeln.
Mehr Infos findest Du hier auf der Website, und ansonsten schick mir doch gerne eine Email oder ruf mich an :-)



Januar 2015

Ich begrüße das neue Jahr nicht nur mit einem Umzug, ich nutze die Gelegenheit auch, um bei Bent Zwischenstopp zu machen und eine Woche Unterricht mit meiner Prinzessin zu geniessen.

Und dann bleibe ich doch direkt noch eine zweite Woche da - das jährliche Trainertreffen findet wie gewohnt in der zweiten Januarwoche statt. Diesmal bekommen wir unter anderem auch ncoh eine weitere Schulung zum Thema Sattel. Herr Odermath von der Firma Stübben wird uns einige weitere Geheimnisse verraten.


Ich freue mich darauf, die Trainer-Family zu treffen :-)

 


Dezember  2014

CLOSING CYCLES
One always has to know when a stage comes to an end. If we insist on staying longer than the necessary time, we lose the happiness and the meaning of the other stages we have to go through.

Closing cycles. Not because of pride, incapacity or arrogance, but simply because that no longer fits your life. Stop being who you were, and change into who you are.

- Paolo Coelho

 

Ein neues Jahr beginnt, und damit auch ein neuer Lebensabschnitt.

Nach fast drei Jahren @ Gotland's Riding Academy wird ab Januar 2015 wird mein Lebensmittelpunkt wieder in Deutschland sein. In Zukunft werde ich in Dülmen, NRW, leben und arbeiten.

Wenn Dankbarkeit der Schlüssel zum Reichtum ist, fühle ich mich sehr reich beschenkt mit den tollen Menschen, Pferden und Erfahrungen die ich in Schweden erleben durfte.
Gerne kannst Du mich in meinem neuen Zuhause besuchen und eines meiner Unterrichtsangebote wahrnehmen.

Ich freu mich drauf!

 

 

 


Education Group 2015

Wir haben noch zwei freie Plätze für die Education Group, die im nächsten Jahr bei mir zu Hause auf dem neuen Hof in Dülmen, NRW starten wird.

 

Ihr wollt von Anfang an eine reiterliche Ausbildung geniessen, hattet aber nie die Zeit dazu, euch dem ganz zu widmen? Dann ist das Education Program mit einer Mischung aus Präsenzseminaren und Online-Termin das Richtige für dich.

 

Am 24. Januar wollen wir uns für einen Tag zum Kennenlernen und zur Vorbereitung treffen.

 

Mehr Infos:


Struktur


Vorraussetzungen


Preise / Organisatorisches

 

Termine:

30. April -03. Mai
04.-06. September

03-06 Dezember

 

Falls ihr dabei sein wollt - schickt mir gerne eine kurzes Motivationsschreiben, warum ihr unbedingt dabei sein müsst.

Häufig wird mir von Schülern erzählt, sie würden so gerne, trauen sich aber nicht - so ein quatsch, jeder, der was lernen möchte ist willkommen - egal auf welchem Ausbildungsstand.

 

Fragen? Werden auch gerne beantwortet.

 

Ich freu mich auf euch!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


November 2014

Achtung neue Telefonnummer!

Ich habe es geschafft, mein Telefon zu verlieren.... bitte versucht mich unter meiner neuen Nummer zu erreichen: 0049/176/75052733.


Danke :-)


August 2014

Segoiva hat dann auch direkt Despino auf unseren jährlichen Ausflug nach Dänemark begleitet.

Bent war wie immer ein Quell steter Inspiration und nie endenden Wissens.

Nach 4 großartigen Unterrichtswochen, in denen wir uns vor allem mit der Schulung des Reiters (also meiner Wenigkeit) in den Themenbereichen Stellung, Beweglichmachung jedes einzelnen Gelenks in der Hinterhand und den Möglichkeiten und Grenzen des geschulten Schritts in der Täglichen Arbeit beschäftigt haben, war schon wieder Sommer Akademie.
Bent zeigt hier die Entwicklung seiner eigenen Arbeit und stellt jedes Jahr neue Themen zur Diskussion. Ein internationaler Austausch und kooperation unter den einzelnen Trainern sind Ziel.

Das jährliche Treffen, zu dem alle Mitglieder der Ritterschaft eingeladen sind, hatte dieses Jahr ein persönliches Highlight: nach meinem Update durfte ich mich in das große Buch eintragen. Unter Nummer 114 steht nun mein Name ;-)

www.knighthoodoftheacademicartofriding.com

 


July 2014

Liebe hat keine Grenzen, ist demütig und kann warten....

Einer meiner größten Wünsche hat sich nach sehr langem warten erfüllt:

Meine Kollegin, Freundin und Lehrerin Hanna Engström hat mir unsere kleine Prinzessin geschenkt, "weil man manche Dinge im Leben nicht mehr auseinander nimmt.".

Ich werde mein bestes tun, um stets gut auf dieses ganz spezielle Mädchen aufzupassen.


Ein paar unserer Pferde in der täglichen, unspektakulären Morgenarbeit....


MAI 2014

Wir fangen an, den nationalen und Internationalen Kursplan für 2015 zusammen zu stellen.

 

Bitte meldet euch bei mir oder im Ekeskogs-Büro (info@ekeskogs.com) bei Sarah zwecks weiterer Informationen oder um einen Termin zu ergattern / bestätigen.

 

Ausserdem planen wir grade auch für Deutschland die Event-Termine für 2015 :-) Es bleibt noch etwas spannend :-)

 

Ich freu mich auf euch!

Celina


Jährliche Trainer Treffen in Lindegaard

Wir hatten eine großartige Woche in Dänemark bei Bent Branderup.

Eine großartige, inspirierende Woche liegt hinter uns, ein spannendes Jahr vor uns....
Danke!

 

Der neue KURSKALENDER 2014 ist online....! Check!


Praktikumsplatz

Wer gerne das neue Jahr bei uns auf Gotland beginnen möchte, hat unverhofft dazu jetzt die Gelegenheit! Wir suchen ab sofort bei uns Verstärkung in Form im Praktikantenteam.

Interessenten können sich bei Hanna Engström & mir per Facebook melden, oder eine Email schicken an: info@ekeskogs.com.

 

Out of unforeseen circumstances, we are looking for a new intern @Ekeskogs, starting as soon as possible.
The period available is until July, with the possibility to stay longer.

You are welcome to bring your own horse, but if you are coming from another continent and do not have the possibility, we can offer you to train with one of our schooled horses.

You will take care together with the other interns of the horses needs and the routines on the farm, be part of our regular morning training, the other students lessons and our regular clinics as well as having three private lessons per week.
You are staying together with the 3 other people working on the farm in an own house, sharing the common areas like kitchen, bathroom and livingroom but having a private room for yourself as well.

If you want to take the chance to develop further in the Academic Art of Riding and train together with the other people on the farm and two liscenced Bent Branderup Trainers, please contact us either on FB or write an email to: info@ekeskogs.com.
Languages on the farm are English, Swedish and German.
More Information about the internships, the farm and the team you will find here:
http://www.ekeskogs-ridingacademy.com/ekeskogs-riding-academy/working-students/

We are looking forward to meeting you.
Hanna & Celina


Oktober 2013

 

Mio, mein Mio

Unverhofft kommt oft  - aber .... endlich ist er da!

Mio bekommt ein eigenes Online-Tagebuch, wo er mindestens einmal im Monat kurz zeigt, was er grade macht, ein bisschen über Frauchen lässtert und überhaupt.....  Schau mal rein, das erste Video ist online.

 

Mio's Diary


23. September 2013

 

Gotland's Riding Acdemy lädt ein - zum Open Evening und zur offiziellen Eröffnung.....

Einen Abend lang zeigen Hanna Engström und Celina Harich Pferde auf verschiedenen Ausbildungsstadien und stehen für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Zur Wiedereröffnung gibt es auch ein paar tolle Angebote:

 

NEW! - EDUCATIONAL PROGRAM
This year it has started in Finland, Germany and Denmark.
For you, the international program will start 2014! More about the education and structure you will get at the open eavening! Read more about it on the homepage.
You are welcomed to join! If you are interessted in the Education Program, please contact us.

NEW! - INTENSIVE TRAINING - MONTHLY STUDYING @ EKESKOGS

As deeper education is the reason for a riding academy, Celina offers @ Ekeskogs to book a private training for at least 4 weeks.  The Academy is offering the student an "own" horse for this time and an appartement for a very special price! Contact us for possible dates.

NEW!  - TRAINING HORSES
We are open to take training horses.
Do you want your horse to be well-educated from the beginning?
Do you have a horse who needs to be reeducated/rebuild proper?
We are happy to help you.


Endlich... hatte ich mal wieder Zeit, die Homepage upzudaten und Bilder von der Sommerakademie 2013 und von dem Besuch von Lotte Lekholm in Ekeskogs hochzuladen, die ein bisschen meine tägliche Arbeit begleitet hat.

Auch die Termine für die International Group sowie die Preise sind endlich Online!
Noch Neues zu berichten gibt es, dass wir aufgrund der großen Nachfrage eine Education Group für Ausbilder planen.... Wenn Du Interesse hast, eure Qualitäten als Ausbilder weiter zu fördern, bist Du dabei ganz genau richtig.
Viel Spaß beim Stöbern!


Education Group

In Werne gründet sich grade eine Education Group alten und neuen Schülern, die sich dem Thema Ausbildung intensiv verschreiben möchte.

 

Im Oktober treffen wir uns dort noch einmal zur Vorbereitung und legen dann auch die Termine für die nächsten 2 Jahre fest.

2 Plätze können noch besetzt werden! Meldet euch hierzu gerne bei mir, oder direkt bei Astrid, die die Gruppe vor Ort betreut.

 

Mehr Informationen zur Education Group findet ihr hier: Long Term Education


Lindegaard 2013

Despino, Campitor - eines meiner in Ausbildung befinden Trainingspferde - Texx und ich sind gut in Lindegaard bei Bent Branderup angekommen.

Die nächsten 6 Wochen werden wir mit viel intensiver Ausbildung für Pferd und Mensch, viel Essen und natürlich den Vorbereitungen zur Sommerakademie verbringen.

 

Same procedure as every year.....

Ich freu mich, wieder viel lernen zu dürfen und eine gute Zeit mit der "Familie" zu verbringen.

 

Kommunikation mit der Aussenwelt könnte in der Zeit etwas verzögert ablaufen ;-)

Fotos von der Sommer Akademie und unserem Training laden wir bald hoch!


Tagesworkshop mit Maria Roob

07. Juli 2013, Bochum

Gaby Hermann organisert am 07. Juli 2013 wieder bei uns in Bochum einen Tagesworkshop mit meiner Trainer-Kollegin Maria (www.mariaroob.de)

 

Anmeldung und mehr Informationen findet ihr hier, oder schreibt direkt eine email an Gaby:  gaby_herrmann@gmx.de


Herbst 2013: Long Term Education

In Kooperation mit Gotlands Reitakademie, bieten wir ab dem Herbst 2013 an, sich mit gleichgesinnten Menschen zu einer geschlossenen Studiengruppe zusammen zu schliessen und regelmäßig in die Reitkunst einzutauchen - von den aller ersten Anfängen.

Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, neugierig zu sein und sich zu entwickeln!
Mehr Infos


Das schöne Gotland

Wenn ich in Gotland's Reitakademie unterrichten darf, versuchen wir auch immer, unseren Schülern, die in der Regel aus aller Welt anreisen, das schöne Gotland näher zu bringen.

 

Nach der Home Clinic Anfang am 5/6 April waren wir in Ljugarn, einem der aussergewöhnlichsten und schönsten Strände, die ich je gesehen habe.

Steilküste, Kalkskulpturen und Kilometerlanger Sandstrand findet man hier nur wenige Meter von einander entfernt.

 

Have a look.....



Theorieabend Akademische Reitkunst - Was ist das?

Am 23. März hatte der Verein Freiwillich e.V. in Essen mich eingeladen, einen Theorieabend für Menschen halten, die Neugierig darauf waren, was hinter diesem Begriff "Reitkunst", der ja auch schnell schon mal Angst machen kann, steht und wie das so im täglichen Leben aussieht.....

 

Schön war's, und wir freuen uns auf das nachfolgende Praxisseminar im Mai.

 

Janine Tyburski hat uns auch noch it ein paar schönen Bildern beglückt...... Danke!


Mai 2013

Termine, Termine....

 

4&5 Mai, Essen

Wochenendkurs Akademische Reitkunst

Einsteigerkurs, Schwerpunkt Basis- und Bodenarbeit

Perfect für alle, die reinschnuppern und einsteigen wollen.

Eine Gruppe von Erstätern ;-)


06.-10. Mai  2013
Noch mal vielen Dank an alle, die mir im März so eine nette Woche gestaltet haben.

Enstprechen organisieren wir einen Nachfolge Termin für die  mobile Unterrichtswoche in NRW. Wer noch einen Termin ergattern möchten, meldet sich bitte fix unter kontakt@akademische-reitkunst-bochum.de

Bitte beachtet, dass die gebuchten Termine verbindlich sind.

 

11&12 Mai 2013, Gevelsberg

Wochenendkurs Akademische Reitkunst

Schwerpunkt feine Hilfen und Kommunikation

Spannend für alle, die ihre Idee von Reiten verfeinern wollen

 

Mehr Informationen & Anmeldung


Februar 2013

Im letzten Jahr haben wir angefangen, ein Trainersystem für die Akademische Reitkunst zu etablieren.

Die Idee ist, es interessierten Menschen und unseren Schülern leichter zu machen, einen Ausbilder zu finden. Die meisten Trainer sind ebenfalls dazu bereit, international zu unterrichten und Wochenendkurse in aller Welt zu geben, um die Idee und Philosophie der Reitkunst zu verbreiten.

 

Jetzt darf ich mich auch zu dem Kreis der ausgewählten Trainer zählen. Ich bin sehr froh und fühle mich sehr geehrt, das Bent Branderup mich als einen seiner lizensierten Trainer 2013 ausgewählt hat.

 

more Information


Januar 2013

Für das Jahr 2013 haben Hanna Engström und ich eine große Auswahl an Veranstaltungen und Kursen in Hannas Academy Ekeskogs zusammen gestellt.

 

Alle, die schon auch schon einmal ein weiter ausgebildetes Pferd reiten wollten, oder die sich mehr in das Thema Sitz vertiefen möchten, werden hier das richtige finden.

 

Ein weiteres Highlight:

Die Instructors' Inspiration Weeks. Für alle, die selber Unterrichten, ein absolutes MUSS!

 

Die Kurse werden in Englischer Sprache gehalten, euren Einzelunterricht könnt ihr natürlich bei Bedarf auch auf Deutsch haben ;-)

 

Schaut mal rein....


Welcome to Lindegaard, home of Bent Branderup and the Academic Art of Riding.....


Dedicated to the Art - Bent Branderup by Stübben

Endlich - der neue Branderup Sattel ist da!

Ende März 2012 trafen sich alle lizensierten Brandeurp Trainer in Stans bei Stübben in der Schweiz, um in die Geheimnisse der Fertigung und Anpassung des neuen Bent Branderup by Stübben - Sattels eingeführt zu werden.

Wir hatten eine spannende und lehrreiche Zeit!

 

Ab sofort kann der Sattel bei allen lizensierten Trainern vorbestellt werden!

 

Mehr Informationen: www.bentbranderup.dk

 

Download
Technische Information
Branderup_by_Stübben_back.jpg
JPG Bild 108.1 KB

Tagesworkshop mit Maria Roob

Am 22. Juli wird Maria einen Tag bei uns sein und uns unterrichten.

 

Interessierte melden sich bitte direkt bei Gaby Herrmann, oder schicken eine Email an kontakt@akademische-reitkunst-bochum.de

 

Mehr Informationen

 

Hier ein paar Eindrücke von dem Seminar im letzten Jahr..... hoffentlich ist das Wetter wieder genauso schön :-)


Thoughts about the seat

Für alle, die Neugierig sind, hier ein kleiner Vorgeschmack zum Seminar mit Hanna Engström.


Sommerakademie 2011

Die Vorbereitungen zur Sommerakademie 2011 laufen auf Hochtouren! 

Für alle, die das noch nicht kennen, ein tolles Viedeo von der Sommerakademie 2010! Welcome to Lindegard!


Super Frühlinsworkshop mit Maria Roob - Danke!

Im April hatten wir bei strahlendem Sonnenschein ein tolles Seminar mit Maria Roob - natürlich zum Thema "Akademische Reitkunst".

Ausserdem gab es nette Menschen, motivierte Schüler mit ihren Pferden, viel Kaffee und viel Spaß!

Ein paar Bilder findet ihr hier.....