Vorraussetzungen

Vorraussetzungen, die ihr zum Mitmachen braucht:

  • Motivtion und die Lust, zu lernen (aber Vorsicht: Suchtgefahr ;-) )
  • Du brauchst keine Akademische oder sonst wie geartete Vorbildung, tolle Lektionen oder musst besonders talentiert sein.
    Wichtiger ist, neugierig und clever zu sein, um Lerninhalte zu erfassen und damit zu spielen.
  • Ein Pferd, dass Du lieb hast, und mit dem Du sowohl innerhalb als auch ausserhalb der Kurse zusammen arbeiten kannst.
  • Dein Pferd sollte wenigstens 3,5 Jahre alt sein.
  • Eine Videokamera und einen Computer, um deine Hausaufgaben einsenden zu können.
  • Ein bisschen Zeit für deine eigene Ausbildung - um Bücher zu lesen z.B..
  • Ein akademischer Cavesson (z.B. von Barocko, Deuber &Partner, etc.), Cavesson Zügel (wenn es dünne Leder Zügel sind, schadet das sicher auch nicht), eine Gerte und eine weiche Longe.
  • Du brauchst keinen Sattel oder ein Gebiss benutzen, wenn Du magst. Falls doch, sollte beides dem Pferd passen und dem Gebrauch angemessen und vor allem passend sein.
  • Eine Möglichkeit, mit deinem Pferd zu arbeiten und zu spielen, am Besten das ganze Jahr über (und ja, das geht auch ohne Reithalle).
 

Empfohlene Bücher:


  • Akademische Reitkunst, Bent Branderup
  • Reiten auf Kandarre, Bent Branderup
    (nicht nur wegen der Kandarre - da stehen auch andere spannende Sachen drin ;-) )
  • Gymnasium des Pferdes, Gustav Steinbrecht
  • Francois Robichon de la Gueriniere, Ecole de la Cavalerie
  • Antoine de Pluvinel, The Manege Royal
  • Xenophon, The Art of Horsemanship

Empfohlene Online-Lektionen:

 verschiedene Ausbildungsvideos (alle in englischer Sprache) zu verschiedenen Themen findet ihr in Bent Branderups Webshop.